KunstvereinGRAZ
assets/Uploads/_resampled/SetWidth582-GRAZHPHd2.jpg

A Tribute to Robin Page

Bluebeard's Gang Returns
Eröffnung
3. März 2017
 
Dauer
03.03 bis 25.03.2017
 
Öffnungszeiten
Freitag und Samstag 16:00 bis 19:00 Uhr, an Feiertagen geschlossen

A Tribute to Robin Page

Bluebeard's Gang Returns

Mike Spike Froidl, Thomas Hager, Klaus Soppe und Andreas Stoll


In Regensburg kennt man Professor Robin "BLUEBEARD" Page vor allem über den verstorbenen Künstler Wolfgang Grimm, der bei Page an der Kunstakademie München studierte.

Nun hat der Meisterschüler und letzte Assistent von Page, der Wahlberliner Künstler Mike Spike Froidl, der Page vor mehr als 30 Jahren auf einer Party mit Haarfarbe den Bart blau färbte - also nicht mit Schlümpfeblut, wie der Philosoph Peter Seyferth kürzlich vermutete - drei weitere Meisterschüler Pages in den KunstvereinGRAZ eingeladen, um zusammen den 2015 verstorbenen Professor als "Bluebeard's Gang" mit einer Gemeinschaftsausstellung zu ehren.

Es werden Werke von Thomas Hager, ein Pionier der Computergrafik - die Klasse Page hatte als erste einen extra Computerraum in der Kunstakademie in den 80ern, Andreas Stoll, ein aus Regensburg stammenden Maler und Grafiker und Klaus Soppe, dem Maler und Grafiker, der maßgeblich an der Herstellung von Pages Bilderserie "Bluebeards Amuseum" im Atelier des Meisters beteiligt war, zu sehen sein.


Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, den 03. März wird Mike Spike Froidl seine berühmte Kalligrafie-Performance "Bluebeard-Edition" und

zur Finissage am Samstag, den 25. März seinen Arthouse-Film "A Tribute to Fluxus - mit dem Kajak durch Venedig" zeigen.


Ausstellungsdauer: 04.03.2017 bis 25.03.2017, geöffnet Freitag und Samstag 16:00-19:00 Uhr


Vernissage: Freitag, 03.03.2017, 20:00 Uhr

Finissage: Samstag, 25.03.2017, 20:00 Uhr

Sponsoren